Archiv für den Monat: Januar 2008

Neues Jahr 2008 und der Rat an Euch den einen Traum zu träumen

 

 

………den Träume verhindern, dass wir abstumpfen, und müde werden!

In Träumen liegt Hoffnung und die besiegt das Grauen des Alltags… Denn Hoffnung ist eine Gute sache und Gute dinge können nicht sterben… man kann sein Schicksal von anderen bestimmen lassen

gelernt

oder man findet sein schicksal selber, sein Schicksal kann man jeden Tag ändern, jede minute, in jeder Sekunde… und damit ändert man auch seine Zukunft, und vor allem Bedenke

Wem man die Schuld gibt, dem gibt man die Macht”…

Wir sind immer für uns selber verantwortlich, bei allem was wir tun. Nätürlich gibt es immer dinge die uns körperlich und seelisch belasten, uns weh tun und uns sehr viel Kummer bereiten! Krieg, Tot, Vergewaltigung………

All die Dinge gegen die man sich als Guter Mensch manchmal nicht wehren kann. Diese Seelischen Belastungen sollte man immer mit Menschen teilen die einem wichtig sind, die einem sehr am herzen liegen. Es gibt ein Sprichwort was man auch darauf beziehen kann…

Wahre Freunde, findet man in seiner aller Größten Not! Genau jenen momenten wenn man an auf einer Klippe am Ozean steht… nicht mehr weiter weiß oder kann… kein vor und kein zurück… genau in diesem Moment trennt sich die Spreu vom Weizen! Da sind dann die Menschen für einen da, die ein am Arm packen und sagen

  • Diesen Weg werden wir gemeinsam gehen!

Aber es ist nicht wirklich wichtig was uns geschieht, sondern es ist viel viel wichtiger wie wir darauf Reagieren. Es gehört immer auch Positives Denken dazu… das Glass ist nicht halb leer… sonder halb voll! Mann muss sich immer selber Motivieren!

Was heißt das eigentlich ?

Was steckt in dem Wort motivieren?

  • Richtig Das Motiv! "

Soll heißen, man muss ein Motiv für etwas finden um es zu tun… und das fängt morgens beim aufstehen schon an! Wir müssen über den Tellerrand hinaus blicken!

Wer in eingeschränkten Möglichkeiten denkt, der handelt auch danach… !

Also ich wünsche allen meinen Freunden , Bekannten und Familienangehörigen alles , alles gute , viel Gesundheit und ein Würde volles Leben mit seinem Nachbarn zur Rechten und Linken Seite.